Die Kirche

Die heutige Kirche wurde zum 1. Advent 1897 (Kirchweihe) eingeweiht, nachdem die alte Kirche 1896 einem Feuer zum Opfer gefallen war. 

Im Jahr 2007 wurde die Kirchenspitze erneuert.

2009/2010 stand u.a. die Sanierung des Kirchhofes und -gartens an. Es wurde zum Teil neu gepflastert und eine schöne Sitzecke errichtet. Dies wurde durch viele freiwillige Helfer der Kirchgemeinde realisiert.

Es wäre schön, wenn noch weiter Spenden eingehen würden, damit auch noch das Kriegerdenkmal vor der Kirche restauriert werden kann.

Der (Kirchen)chor wird von Pfarrer Schilling und seiner Frau geleitet und trifft sich immer Mittwochs in der Gaststätte zur 'Singstunde'.